Media
rainbow
Freitag - 21. Juli 2017

Vertrieb von Hochleistungskunststoffen in Italien

Covestro baut Partnerschaft mit Mito Polimeri und Plastotecnica aus

Covestro erneuert die Evergreen-Verträge mit seinen Partnern Mito Polimeri und Plastotecnica für den Vertrieb von Hochleistungskunststoffen in Italien.

Covestro arbeitet mit beiden Partnern bereits seit mehr als 40 Jahren zusammen. Die Vertriebspartnerschaft bezieht sich auf die Produkte Makrolon® (PC), Apec® (PC-HT), Bayblend® (PC/ABS), Makroblend® (PC/PBT), Desmopan® (TPU) und Texin® (TPU).

Italien ist ein attraktiver Markt für eine Vielzahl von Branchen, insbesondere für Automobile und Elektroartikel sowie Haushalts-, Sport-, Freizeit- und Konsumgüter. Covestro sieht die Zusammenarbeit mit beiden Partnern als wichtigen Faktor für seinen langfristigen Erfolg in diesen Märkten an.


Über Covestro:
Mit einem Umsatz von 11,9 Milliarden Euro im Jahr 2016 gehört Covestro zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie sowie der Elektro-und Elektroniksektor. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Covestro, vormals Bayer MaterialScience, produziert an 30 Standorten weltweit und beschäftigt per Ende 2016 rund 15.600 Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen).


Mehr Informationen finden Sie unter www.covestro.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Covestro AG beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Covestro in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf www.covestro.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.