Media
rainbow
Dienstag - 7. Mai 2019

„Material Solutions inspired by Sustainnovation“

Textilbeschichtung von Möbeln

Mit der wässrigen INSQIN® Technologie nachhaltig Wert schaffen

Die INSQIN® Technologie von Covestro steht für wässrige Textilbeschichtung ohne den Einsatz von Lösemitteln. Dass sie den Weg in neue Konsumwelten eröffnen kann, zeigt Covestro vom 14. bis 17. Mai auf der Messe Techtextil am Beispiel eines Kühlschranks, der mit einer wässrigen Polyurethan-Textilbeschichtung überzogen ist.

„Er ist ein ungewöhnlicher Blickfang, der zeigt, was mit INSQIN® möglich ist, und der die Industrie zu neuen Konzepten inspirieren soll“, sagt Thomas Michaelis, bei Covestro Leiter Textilbeschichtung für die Region Europa, Naher Osten, Afrika und Lateinamerika (EMEA/LA).

Zugleich passt der textilbeschichtete Kühlschrank perfekt zu einem aktuellen Trend: Die Grenze zwischen Küche und Wohnzimmer verschwimmt zunehmend, und es entstehen integrierte Wohnräume. „Entsprechend fragen Verbraucher verstärkt nach individuellen, eleganten und wertig anmutenden Haushaltsgeräten und Möbeln“, sagt Thomas Michaelis.

Wertige Anmutung gefragt
Wie selbstverständlich sind Haushaltsgeräte derzeit noch nahezu immer weiß beschichtet oder haben eine Edelstahl-Optik. Weshalb sollten sie und andere Einrichtungsgegenstände nicht auch mit behaglichen und wertigen Materialien ausgerüstet werden, sofern diese robust und ökologisch vorteilhaft sind? Das Treibhauspotential von Textilbeschichtungen, die mittels INSQIN® Technologie hergestellt werden, ist 45 Prozent niedriger als das von lösemittelbasierten Systemen. Bei der chemischen und mechanischen Widerstandsfähigkeit erreichen die umweltverträglicheren Produkte dagegen das gleiche sehr gute Niveau wie lösemittelbasierende Systeme.

Die INSQIN® Technologie resultiert aus der Überzeugung von Covestro, dass Innovationen und Nachhaltigkeit zusammengehören. Entsprechend steht der Auftritt von Covestro auf der Techtextil 2019 in Frankfurt am Main, Halle 3.0, Stand D 22, unter dem Motto: „Material Solutions inspired by Sustainnovation“.


Über Covestro:
Mit einem Umsatz von 14,6 Milliarden Euro im Jahr 2018 gehört Covestro zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie sowie der Elektro-und Elektroniksektor. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Covestro produziert an 30 Standorten weltweit und beschäftigt per Ende 2018 rund 16.800 Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen).

Mehr Informationen finden Sie unter www.covestro.com.
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/covestro


Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Covestro AG beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Covestro in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf www.covestro.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.