Media
rainbow

Brunsbüttel

Teleskop-Hubrettungsbühne für Industrieparkfeuerwehr

Covestro investiert in die Sicherheit / Standortleiter Dr. Uwe Arndt übergibt Spezialfahrzeug

mehr

Gesundheitstag für die ganze Familie

Erfolgreiche Premiere am Covestro Standort Brunsbüttel

mehr

Neue Runde für Covestro Start-up Challenge

Von der Idee zum eigenen Venture

Sechs Geschäftsideen rund um das Thema Kreislaufwirtschaft / Drei Teams kommen aus Deutschland / Sieger der ersten Start-up Challenge bekommt eigenes Venture

mehr

Mit dem Rad den Sommer begrüßen

E-Bike ist wieder Hauptpreis beim Covestro Radwandertag

mehr

Covestro engagiert sich für Vielfalt und Inklusion in der Arbeitswelt

Erster Diversity-Tag bei Covestro in Brunsbüttel

Covestro feiert Unterzeichnung der Charta der Vielfalt mit buntem Programm in Brunsbüttel / Vielfalt und Inklusion ist Teil gelebter Unternehmenskultur bei Covestro

mehr

Covestro holt erneut „Gold” in internationalem Rating

Bestnote für Nachhaltigkeit

Engagement im Umweltschutz und nachhaltige Lieferkette hervorgehoben

mehr

Neue Anlage von Covestro für Hartschaum-Komponente MDI:

Großprojekt nähert sich der Fertigstellung

Beginn der Produktion nun für Anfang 2020 geplant

mehr

Digitale Chemie-Handelsplattform eröffnet neue Wege zu den Kunden

Neuer Covestro Direct Store ist online

Direktes Einkaufen mit persönlichen Angeboten für Geschäftskunden / Zusätzlicher digitaler Verkaufskanal ergänzt bestehenden Vertrieb

mehr

Covestro Vorstand an Vereinsspitze gewählt:

Klaus Schäfer übernimmt DECHEMA-Vorsitz

DECHEMA-Vorstandswahl auf Mitgliederversammlung in Frankfurt / Dr. Klaus Schäfer einstimmig zum Vorsitzenden gewählt / Covestro Vorstand will interdisziplinären Austausch weiter fördern

mehr

Vorstand schließt neue Vereinbarung mit dem Gesamtbetriebsrat:

Zukunftssicherung für Deutschland bis 2025 beschlossen

Verzicht auf betriebsbedingte Beendigungskündigungen / Übernahmegarantie für Auszubildende verlängert / Bekenntnis zum Konzernsitz und deutschen Standorten / Neues Programm soll Effektivität und Effizienz steigern / Rund 400 Vollzeitstellen in Deutschland sollen sozialverträglich wegfallen

mehr